 :  +8613831176073    : emily@jhlasertube.com
  • Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Zuhause » Nachrichten » Blog » Voltmeter-Produktion von Kohlendioxid-Laserröhren

Voltmeter-Produktion von Kohlendioxid-Laserröhren

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-12-23      Herkunft:Powered

Messung der Volt-Ampere-Eigenschaften von CO2-Laserröhren und Herstellung eines 50-kHz-Voltmeters Kurzfassung Ausgehend von den Problemen der Lasergravurmaschine wird die Messmethode der Volt-Ampere-Eigenschaften der CO2-Laserröhre erläutert und die Herstellung eines selbst hergestellten 50-kV-Gleichstroms Voltmeter ist detailliert. Zusammenfassung: In diesem Artikel wird eine Messmethode der Volt-Ampere-Charakteristik der CO2-Laser-Röhre gezeigt, nachdem in der Lasergravurmaschine einige Probleme gefunden wurden und ein selbst hergestelltes 50 kV-Voltmeter eingeführt wird. Schlüsselwörter CO2-Laser-Röhre Volt-Ampere-Eigenschaften Messung 50KV Hochspannungs-DC-Voltmeter Lasergraviermaschine Schlüsselwörter: CO2-Laser-Röhre; Volt-Ampere-Charakteristik; Messung; 50 kV Hochvolt-Voltmeter; Lasergravurmaschine I. Einleitung Es ist bekannt, dass CO2-Lasergravurmaschinen neben CO2-Laserröhren auch Laser-Netzteile besitzen. , Antriebsmotoren, Antriebe, Bewegungssteuerungskarten, Fokussierspiegel, Spiegel, Schienen, Gestelle usw. Wenn alle Verbindungen den technischen Anforderungen entsprechen und der Montageprozess genau ist, ist das Debuggen nicht schwierig. Wenn einige Teile nicht dem Standard entsprechen, wird der Debugging-Prozess mühsam. Zu diesem Zeitpunkt ist es häufig erforderlich, das Kernstück, die Laserröhre, die Laserstromversorgung, den Antriebsmotor, den Treiber, die Bewegungssteuerungskarte, den Fokussierspiegel, den Spiegel, die Führungsschiene, die Gestelle und andere Verbindungen zu überprüfen und die Ergebnisse zu überprüfen von Inspektionen werden oft erfolglos zurückgegeben. Es ist wirklich eine Verschwendung von Arbeit. Eine Graviermaschine mit einer 1600 mm Laserröhre hat einen maximalen Ausgangsstrom von 28 mA. Eine neu zusammengebaute Graviermaschine derselben Spezifikation kann nur 6 mA ausgeben, unabhängig davon, wie sie eingestellt ist, sie beträgt 6 mA. Wenn die Laserröhren der beiden Graviermaschinen ausgetauscht werden, werden auch die Ausgangsströme der beiden Graviermaschinen mit dem Austausch der Laserröhren ausgetauscht: Die ursprüngliche Ausgabe von 28 mA kann nur 6 mA ausgeben; der ursprüngliche ausgang von 6 mA kann Der Ausgang ist 28mA. Dies zeigt, dass es außer den Laserröhren kein Problem gibt, und das Problem tritt bei der Laserröhre auf - die Leistung der Laserröhre passt nicht zur Laserstromquelle. Obwohl die beiden Laserröhren auf gleiche Weise 1600 mm lang sind, sind die Volt-Ampere-Eigenschaften der CO2-Laserröhre aus bestimmten Gründen im Produktionsprozess sehr diskret und überschreiten sogar die Ober- und Untergrenzen der technischen Anforderungen, was die Debugging-Arbeit der Graviermaschine. Eine Menge Ärger. Wie messen Sie also die Volt-Ampere-Eigenschaften einer Laserröhre? 2. Die Messprüfung der Volt-Ampere-Charakteristik wird direkt an der Lasergravurmaschine durchgeführt, da das Kühlsystem, der Verbindungskreis und das Milliampere-Messgerät an der Maschine alle gebrauchsfertig sind und bequem und sicher angeschlossen werden können ohne separat anschließen zu müssen - solange die Hochspannungs-Gleichspannung angelegt ist Die zwei Sonden auf dem Tisch sind an den positiven und negativen Anschlüssen der Laserröhre festgeklemmt, um die Spannung über der Laserröhre zu messen. Der Laser-Röhrenstrom wird auf der Bewegungssteuerungskarte eingestellt und 3 bis 32 mA steigen von klein auf groß. Jedes Mal, wenn ein Strom gegeben wird, wird die Spannung über der Laserröhre gemessen und die Volt-Ampere-Charakteristik wird schnell gezeichnet. Wie in Kurve I in Abbildung 1 dargestellt. Da der maximale Ausgangsstrom der anderen Laserröhre an der Originalgraviermaschine nach dem Austauschtest nur 6 mA beträgt, kann es sein, dass die Triggerspannung der Laserröhre höher ist als die des Originals Laserröhre, und die Ausgangsspannung der Laser-Stromversorgung an der Originalgraviermaschine liegt nicht auf Der Wert der Auslösespannung der Laserröhre wird verursacht. Durch Ersetzen der Laser-Stromversorgung durch eine 1800 mm-Laserröhre kann der Strom auf 28 mA ansteigen. Die gemessenen Volt-Ampere-Eigenschaften sind in der Kurve II der Figur dargestellt

PRODUKTANFRAGE

Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

BESTE LASERROHR-HERSTELLER

Zuhause

Copyright & Kopie; 2018 Shijiazhuang Jinghang Laser Technology Co., Ltd.
 Unterstützung vonRongchuangmedia